Kulturgenuss auf höchstem Niveau

Kulturgenuss auf höchstem Niveau

Kultur, Freude und Vitalität gehören in Bad Elster seit Anbeginn zusammen.

In Bad Elster spielt nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern
auch der kulturelle Genuss eine wesentliche Rolle. Das ganzjährig herausragende Veranstaltungsangebot im „königlichen-sächsischen“ Ambiente prägt Bad Elster als Kultur- und Festspielstadt mit internationalem Flair. Vor allem die in den wunderschönen Parklandschaften gelegenen historischen Veranstaltungsstätten, wie das prachtvolle König Albert Theater, das repräsentative Königliche Kurhaus, die lichtdurchflutete KunstWandelhalle, das NaturTheater und die drei Musikpavillons begeistern das Publikum und machen Kultur in wechselnder Atmosphäre erlebbar!

 

Das traditionsreiche Kulturleben begeistert seit Königszeiten die Gäste von Bad Elster.

Weltoffenheit und kultureller Dialog sind in Chursachsen schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts tief verankert. Über die Grenzen hinweg gibt es hier seit jeher einen regen künstlerischen Austausch. Bereits seit 1817 existiert mit der Chursächsischen Philharmonie in Bad Elster ein hoch angesehenes Orchester. Die Philharmonie und deren Ensembles sind regelmäßig mit Konzerten und Musiktheaterproduktionen im renommierten König Albert Theater in Bad Elster zu erleben. Das Haus selbst zählt zu den prachtvollsten Hoftheatern Deutschlands. Durch den niveauvollen und abwechslungsreichen Spielplan aller Genres ist Bad Elster zu einem Treffpunkt für Kulturbegeisterte der gesamten sächsisch-böhmischen Bäder-region, dem Kurherz Europas, avanciert. Kultur krönt hier jeden Aufenthalt!

 

> weiter zur Chursächsischen Veranstaltungs GmbH